Wie groß ist eine Europalette?

Europaletten sind nach EPAL-Richtlinien genormt und zertifiziert. Abhängig von der Abmessung werden vier Arten von Europaletten unterschieden. EUR 1, EUR 2, EUR 3 und EUR 6. Europaletten sind sogenannte 4-Wege-Paletten. Der große Vorteil bei diesen Paletten ist, dass sie von allen vier Seiten gleichermaßen gut aufzunehmen sind. Durch ihre standardisierte Form sind Europaletten vielseitig einsetzbar und in vielen Bereichen unverzichtbar.

Die Standardpalette: Maße Europalette EUR 1

1200 mm x 800 mm x 144 mm (Länge/Breite/Höhe)

Die EUR 1 Palette ist die am häufigsten verwendete Holzpalette in der Logistik sowie dem Lagerbereich. Im allgemeinen gilt die Europalette EUR 1 als Standard, vor allem durch ihre weite Verbreitung und ihrem universellen Einsatz. Wenn die Rede von einer Europalette ist, dann spricht man in der Regel von der EUR 1 Palette. Den Ursprung hat die Palette in der Automobilindustrie, wo sie noch heute einen sehr hohen Stellenwert genießt. Die Maße der Europalette haben sich seit 1961 nicht mehr verändert, so dass inzwischen nahezu alle LKW-Ladeflächen optimal auf die Maße der Europaletten abgestimmt sind.

  • Die Grundfläche der EUR 1 beträgt 0,96 Quadratmeter
  • Kantenlänge 1200 mm x 800 mm
  • Gesamthöhe 144 mm
  • Fassungsvermögen 40-Tonner = 500+ Leerpaletten
  • Je nach Anordnung auf der Ladefläche (längs oder quer) = 32 bis 34 Stellplätze

Bildquelle: europaletten-kaufen.eu

Die Flachpalette/Chemiepalette: Maße Europalette EUR 2

1200 mm x 1000 mm x 144 mm (Länge/Breite/Höhe)

Die sogenannte Flachpalette oder aber auch Chemiepalette kommt aufgrund ihrer Größe und Abmessungen vor allem in der Chemie-Branche zum Einsatz. Ein großer Vorteil der EUR 2 Europalette ist ihre Wiederverwendbarkeit, gegenüber vergleichbaren Paletten aus verschiedenen Verbundstoffen ist dies ein entscheidender Unterschied, da sie aus Holz ist. Wie auch die EUR 1 Europalette, kann die EUR 2 Palette von allen vier Seiten aufgenommen werden. Bedingt durch ihre Konstruktionsweise und den verstärkten Boden, eignet sich die Europalette besonders gut für Produktionsstraßen.

  • Kantenlänge 1200 mm x 1000 mm
  • Gesamthöhe 144 mm
  • wiederverwendbar
  • sehr hohe Tragkraft und Stabilität durch verstärkten Bodenrahmen

Die Flachpalette/Chemiepalette: Maße Europalette EUR 3

1000 mm x 1200 mm x 144 mm (Länge/Breite/Höhe)

Die Europalette EUR 3 ist ebenfalls eine sogenannte Chemiepalette, die wie die EUR 2 auch tauschfähig ist. Beiden Paletten EUR 2 und EUR 3 unterscheiden sich vor allem im Gewicht, die Größe ist identisch. Wesentlicher Unterscheidungspunkt bei der EUR 2 Europalette ist  die fehlende Bodenkonstruktion.

Die Halbpalette: Maße Europalette EUR 6

600 mm x 800 mm x 144 mm (Länge/Breite/Höhe)

Die Europalette EUR 6 ist eine sogenannte Halbpalette. Die Halbpalette wird als EPAL-Zertifizierte Alternative zur sogenannten Düsseldorfer Palette gesehen. Verwendung findet die EUR 6 Palette vor allem durch ihre geringe Größe in der Warenpräsentation in Kaufhäusern oder an allgemeinen Point of Sales.

Optimale Nutzlast nach LKW-Typ

Bildquelle: europaletten-kaufen.eu

Die Größe einer Europalette spielt vor allem im Logistik-Bereich eine große Rolle. Je nachdem wie viele Europaletten Sie transportieren möchten, sollten Sie das richtige Fahrzeug wählen. Nur der Umstand, dass theoretisch alle Europaletten ins Fahrzeug passen, reicht nicht aus. Für die verschiedenen LKW-Typen gelten unterschiedliche strenge Vorgaben, die genau vorschreiben, mit welcher maximalen Nutzlast (dem Maximalgewicht), der LKW beladen werden darf. Zur besseren Verdeutlichung stellen wir Ihnen hierfür eine anschauliche Infografik – basierend von den Maßen der EUR 1 Standard-Europalette zur Verfügung.

Die Grafik zeigt Ihnen, wie viele Palettenstellplätze die verschiedenen Ladeflächen haben, wie hoch dabei die Palettenstapel maximal sein dürfen, sowie die maximale Anzahl an Paletten pro Ladefläche.

Gut zu Wissen: Einzig bei einem 40-Tonnen-LKW lassen sich die Europaletten auf die maximal Höhe von 15 Paletten pro Stellplatz stapeln.

Preisfaktor für Europaletten

Die Kosten für Europaletten, unabhängig von der Bauart hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen die Größen ebenso wie die Maße, da diese Faktoren aber stark schwanken können, werden die Preise für die Europaletten stetig aktualisiert. Was genau dahinter steckt und wie Sie dabei den Überblick behalten, können Sie im Artikel: Europaletten Preise nachlesen.